Ein Haus mit Herz und Kompetenz!

 

Seit der Gründung im Jahr 1876 bemühen wir uns, aus unserem Haus einen Ort der Hospitalität im Sinne unseres Ordensgründers, dem hl. Johannes von Gott, zu machen, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen.

 

Rund 450 Mitarbeiter betreuen an unseren fünf Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation jährlich etwa 13.000 stationäre und 17.500 ambulante Patienten.

 

Die Geschäftsführer der Freiland Puten Osterwitz GmbH DI Franz Planegger und DI Dr. Martin Bohn bei der Scheckübergabe mit Förderkreis-Obmann Meinhard Aicher, PBMA, Mag. Manfred Kraßnitzer, Kaufmännischer Direktor des Krankenhauses der Barmherzigen B

Spende statt Weihnachtsgeschenke

Die bestmögliche Versorgung und Behandlung krebskranker Menschen – dieses Anliegen teilen die Geschäftsführer der „Freiland Puten Osterwitz GmbH“ mit dem Förderkreis Onkologie St. Veit/Glan.

Brustzentrum Team mit dem Textilkunstverein

Eine „Herzensangelegenheit“

Die Mitarbeiterinnen des „Brustzentrums Kärnten“ und der „Textilkunstverein-Patchwork-Friesach“ trafen sich zu einer besonderen Aktion: Einen Nachmittag lang wurden Herzkissen für Brustkrebs-PatientInnen genäht.

Judith Egger, Petra Koch und Nadine Fuchs

Brustkrebs-Infotag für Interessierte

Der Brustkrebs-Infotag des "Brustzentrums Kärnten" am 1. Oktober 2019 informierte alle Interessierten, Angehörigen und Betroffenen über Vorsorge, Diagnose und Therapie von Brustkrebserkrankungen.

Einladung zum Brustkrebs-Infotag am 1. Oktober von 10-16 Uhr

Das „Brustzentrum Kärnten“ lädt am 1. Oktober von 10 bis 16 Uhr  alle Interessierten zu einem „Brustkrebs-Infotag“ auf den Vorplatz der Raiffeisen-Bezirksbank St. Veit-Feldkirchen. Es finden kostenfreie Vorträge statt.

Feierliche Eröffnung des Schnittbildzentrums und der neuen Rettungszufahrt im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan:   Am Bild v.l.n.r.: Prim. Dr. Heinz Lackner, MSc, Vorstand des Instituts für Radiologie, Rechtsträgervertreter der Barmhe

Modernes Schnittbildzentrum eröffnet

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan wurde heute am 26. September das neue Schnittbildzentrum eröffnet. Kernstück des modernen Zentrums ist ein neuer Magnetresonanztomograph (MRT).

10 Jahre Brustzentrum Kärnten auf Taggenbrunn mit Starfotografin Inge Prader, Mag. Michael Steiner, MAS, Gesamtleiter des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan und Geschäftsführer des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt, Model und Bo

Prominente Botschafter für das „Brustzentrum Kärnten“

Mit dem Kunstprojekt „Ich mach’s... mir zuliebe!“ des „Brustzentrums Kärnten“ rufen Designerin und Pink Ribbon Botschafterin Bettina Assinger, Starfotografin Inge Prader und Bodypainting-Weltmeisterin Birgit Mörtl zur regelmäßigen Brustkrebs-Vorsorge auf.

Kart-Rennen zugunsten des Förderkreises Onkologie

64 Kart-Fahrer aus 16 Teams von verschiedenen Unternehmen kämpften um den Sieg beim Charity-Kart-Rennen zugunsten des Förderkreises Onkologie.

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan
Telephone: 0043 4212 499-0
Fax: 0043 4212 499-222

Logos: DKG Krebsgesellschaft – Zertifiziertes Viszeralonkologisches Zentrum für Darmkrebs und Pankreaskrebs

Logo Apotheke

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Display: