Das Bild zeigt das Granatapfel–Jahrbuch der Barmherzigen Brüder 2020.

Granatapfel-Jahrbuch 2020

Neu erschienen

Wie innovativ in den Häusern der Barmherzigen Brüder gearbeitet wird, zeigt das Granatapfel-Jahrbuch 2020. Dazu gibt’s auf 168 Seiten einen Kalender, Gesundheitstipps u.v.m.

Das Bild zeigt: v.l.: OA Dr. Klara Molnar, Patient mit Gattin, Prim. Priv. Doz. Dr. Dimitre Staykov, Dr. Stefanie Marjanovic

Duodopa-Pumpen-Implatation

Krankenhaus Eisenstadt

Die Duodopa-Pumpe ist eine besondere Therapieform für Menschen mit fortgeschrittener Parkinsonerkrankung und wurde jetzt erstmals im Burgenland durchgeführt.

30 Jahre Sehfrühförderung

30 Jahre Sehfrühförderung

ein Vorzeigeprojekt in OÖ

Der Schock ist groß, wenn ein Kind blind oder hochgradig sehbeeinträchtigt geboren wird. Je früher die Therapie einsetzt, umso wirkungsvoller ist die Sehfrühförderung.

Patientin mit dem AGR-Team

1.000 Patientin für die Ambulante Geriatrische Remobilisation

Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt

Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ gilt als innovatives regionales Versorgungsmodell geriatrischer Patienten. Mit der 1.000 Patientin wurde jetzt ein Jubiläum gefeiert.

Am Weltumwelttag 2019 fand erstmalig die Konferenz ?Green Cooperation ? Gemeinsam handeln für Umwelt & Klima? und die Verleihung des Umweltmanagement-Preises in der Orangerie von Schloss Schönbrunn statt.

Umweltschutz: EMAS-Auszeichnung für Lebenswelten Steiermark

Die „Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark“ wurden am 5. Juni 2019 mit dem EMAS-Zertifikat für systemischen Umweltschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet. 

Ehrenmitglied OStR. Prof. Wolfgang Fürlinger

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Wolfgang Fürlinger

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser Ehrenmitglied OStR. Prof. Wolfgang Fürlinger am 30. Mai 2019 verstorben ist.

Frater Engelbert Raab OH

Wir trauern um Frater Engelbert Raab OH

Am 26. Mai 2019 ist unser Mitbruder Frater Engelbert Raab in Linz verstorben.

Unbeschwertes Vergnügen, Granatapfel Magazin Ausgabe 2019 Juni

Unbeschwertes Vergnügen

Granatapfel-Magazin 6/2019

Mit der richtigen Vorbereitung können auch ältere und kranke Menschen eine Reise so richtig genießen – Tipps dazu geben zwei Ärzten von den Barmherzigen Brüdern St. Veit/Glan.

Ethik-Konferenz „ICCEC 2019 Vienna“

In Wien trafen sich auf Einladung der Barmherzigen Brüder Österreich vom 22. bis 25. Mai 2019 etwa 300 Menschen aus 23 Ländern, um sich zu Fragen der praktischen Ethik am Krankenbett auszutauschen.

Das Bild zeigt das Siegerteam Bratislava nach der Pokalüberreichung mit Pater Prior Paulus Kohler von den Lebenswelten Steiermark

Gabriel Ferrara Cup 2019

Am 25.5.2019 fand in Kainbach der Gabriel Ferrara Cup der Barmherzigen Brüder statt. Vier Teams kämpften um den heiß begehrten Wanderpokal, der nach drei Jahren im Besitz des St. Veiter Teams nun nach Bratislava geht.

Das 'theater nach draussen' teilte zur Begrüßung kleine Geschenke aus

"Open House" in der Lebenswelt Kainbach

Rund 350 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung zum „Tag der offenen Tür“ in der Lebenswelt Kainbach gefolgt und zeigten sich begeistert vom vielfältigen Angebot.

Frauenlauf in Velden

Frauenpower in Laufschuhen - starker Laufeinsatz des "Brustzentrums Kärnten"

Beim "I like it"-Frauenlauf der Österreichischen Krebshilfe am 1. Mai 2019 in Velden wurde das "Brustzentrum Kärnten" von zahlreichen Läuferinnen würdig vertreten.

Barmherzige Brüder Magazin Granatapfel, Artikel 'Gute-Laune-Essen', Ausgabe Mai 2019

Gute-Laune-Essen

Granatapfel-Magazin 5/2019

Wie sich mit den richtigen Nahrungsmitteln kleine Stimmungstiefs einfach „wegessen“ lassen, erklärt eine Ernährungswissenschaftlerin im aktuellen Granatapfel-Magazin.

Priesterweihe: Provinzial Saji Mullankuzhy OH geweiht

Priesterweihe Pater Provinzial Saji Mullankuzhy OH

Am 1. Mai wurde Frater Saji Mullankuzhy, Provinzial der Österreichischen Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder, in der Wiener Klosterkirche von Kardinal Christoph Schönborn zum Priester geweiht.

Tag der Händehygiene

Tag der Händehygiene

Krankenhaus Eisenstadt

Händehygiene ist Infektionsprävention! Erfahren Sie Praktisches und Wissenswertes für den alltäglichen Gebrauch am 6. Mai 2019; 10 bis 13 Uhr.

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: